René Holtze steht für handwerkliche Qualität und Kundenorientierung.

So werden Ihre Wünsche und Vorstellungen umgesetzt.


Mit 16 Jahren begann René Holtze die Tischler-Ausbildung im Raum Soltau-Fallingbostel.
Die Gesellenzeit mit zusätzlicher schulischer Weiterbildung führte ihn in verschiedene Betriebe im Raum Soltau und im Raum Heidelberg.
Mit 25 Jahren begann er nebenberuflich die Qualifikation an der Meisterschule. Nach 2,5 Jahren legte er vor der Handwerkskammer Mannheim die Prüfung ab. Das war am 22. Januar 1993.
Anschließend ging es zurück nach Fallingbostel in die erste Meisterstellung in einem Tischlerbetrieb.
Im Oktober 1994 - Beginn der Selbstständigkeit mit einem Tischler-Montagebetrieb in Hodenhagen.

Dieses in Kooperation mit einer nahegelegenen Tischlerei.
Im Jahre 1997 folgt die Pacht einer Tischlerwerkstatt in Ahlden.
Im April 2000 zieht der Betrieb nach Bramsche Schleptrup um.
Stetig engagiert sich René Holtze im Bereich Weiterbildung und bei Projektarbeiten.

René Holtze:

Man muss nicht alles können, man muss nur wissen, mit wem man eine Lösung findet.

Hier finden Sie uns

Tischlerei Holtze

 

René Holtze

Schleptruper Strang 30

49565 Bramsche-Schleptrup

Kontakt

Rufen Sie uns gerne an unter

 

 +49 5468 6300

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tischlerei Holtze